Feuerwehr Grevenbroich - Löschzug Frimmersdorf / Neurath

Einheiten Feuerwehr Grevenbroich

Haupt-

amtlich

Die Feuerwache Grevenbroich mit hauptamtlichen Kräften befindet sich im Industriegebiet Ost an der Lilienthalstr 1. Dort versehen 50 Kräfte im 24h Wechsel ihren Dienst. Ihnen stehen dort ingesamt 12 Fahrzeuge zur Verfügung. Wobei die Sonderfahrzeuge auch von der dort ebenfalls stationierten Einheit 21 Stadtmitte besetzt werden. Zu den primären Fahrzeugen gehören: Kommandowagen, Einsatzleitwagen, Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, Drehleiter oder Rüstwagen und das Kleineinsatzfahrzeug.

Einheit

21

 

 Die Einheit 21 - Stadtmitte hat ihren Sitz ebenfalls im Industriegebiet Ost auf der Feuerwache. Die Einheit hat zurzeit 31 Mitglieder. Sie besetzt neben Ihren regulären Fahrzeugen, einem Hilfeleistungslöschfahrzeug und einem Mannschafttransportwagen auch die zahlreichen Sonderfahrzeuge, wie etwa Wechselladerfahrzeuge oder das große Tanklöschfahrzeug.

Einheit

22

Die Einheit 22 Wevelinghoven besteht derzeit aus 31
Kameraden. Das Gerätehaus der Einheit wurde im Jahre 2008 an der Grünstraße neu errichtet. Dort stationiert sind 4 Fahrzeuge. Ein HLF 20, ein LF 20, ein LF 10 sowie ein MTF. Ebenfalls besitzt die Einheit eines von sechs Schlauchbooten. In Zukunft wird von dort auch der Einsatzleitwagen (ELW 2) des Rhein-Kreis Neuss ausrücken. Dieser befindet sich momentan in der Anschaffung.

Einheit

23

 Die Einheit 23 Frimmersdorf/Neurath besteht derzeit aus 36 Mitgliedern. Das Gerätehaus der Einheit wurde 2014 neu gebaut und befindet sich auf der Frankenstraße. Dort stehen ein HLF 10, einem LF10 ,einem TLF 2000, einem MTF sowie ein Schlauchboot.

Einheit

24

Die Einheit 24 Gustorf/Gindorf besteht derzeit aus 23 Mitgliedern. Das Gerätehaus der Einheit befindet sich am Langer Weg2. Dieses wurde 1968 bezogen. Neben einem HLF 20, einem LF16 TS (Bundfahrzeug), einem SW 2000 (Schlauchwagen 2000m(Bundfahrzeug)),einem MTF und einem Schlauchboot, steht hier auch der Oldtimer der Feuerwehr Grevenbroich. Das TLF 15 wird z.B. für Hochzeiten oder Ehrungen benutzt.

Einheit

25

Die Einheit 25 Kapellen besteht derzeit aus 23 Mitgliedern. Das Gerätehaus der Einheit befindet sich auf der Stadionstraße. Da das Gerätehaus nicht mehr den Anforderungen entsprach, wurden zwei neue Fahrzeughallen hinter das Gerätehaus gebaut. Dort stehen nun das Tanklöschfahrzeug (TLF 3000) und das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 10). Desweiteren besitzt die Einheit noch ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) sowie ein Boot.

Einheit

26

Die Einheit 26 Hemmerden hat ihren Sitz auf der Schulstrasse 15 a. Die Einheit besteht derzeit aus 21 Mitgliedern. In der Wache stehen 3 Fahrzeuge. Ein Löschgruppenfahrzeug (LF10), ein Tanklöschfahrzeug (TLF 3000), sowie ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF). Da das Einsatzgebiet auch die Autobahn umfasst, ist das TLF besonders für die Autobahn gerüstet, wie z.B. mit Schere und Spreizer.

Einheit

28

 

Die Einheit 28 Hülchrath/Münchrath ist auf dem Josef-Lecher Weg 31 beheimatet. Zur Ausstattung der Einheit gehören neben einem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 10) von Rosenbauer, ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF), sowie ein Boot. Diese Fahrzeuge werden von 17 aktiven Mitgliedern besetzt.

 

Einheit

29

Die Einheit 29 - Neukirchen wurde im Jahr 1964 gegründet und hat zurzeit 18 Mitglieder. Das Gerätehaus steht an der Wehler Straße. Dort stehen 2 Hilfeleistungslöschfahrzeuge (HLF 10) der Einheit zur Verfügung.

Bilder zur Verfügung gestellt von:

http://www.truckenmueller.de/

http://www.feuerwehrinduesseldorf.com/

Einheit 23
Templates